Light Skin. Dark Soul.






  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/lsds

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hm, was schreib ich denn heute?

Ich muss sagen - ich tu mich heut n bissl schwer mitm schreiben. Heut war nich so viel los. Ich hab mit ner freundin n paar videos gemacht und sofort wieder gelöscht. Hab nen alten Pulli zerschnitten, der jetz viel geiler aussieht. Hab n paar Zopfgummis gefunden. Ich sollte mir mal wieder die Haare schneiden lassen, die sin so ... unschnittig :D Na ja. Weil mir heute echt nix einfällt, hier ne ZUSAMMENFASSUNG vom Konzertbericht in München - Korn. 2008.

"Am Sonntag sind wir relativ früh aufgestanden und zu fünft nach München gefahren. Ich war dabei, meine freundin, n kumpel und zwei väter von uns. Als wir an der Halle angekommen sind warn schon n paar leute da, obwohls noch so ungefähr 4 stunden bis Einlass waren. Kalt wars auch, die Füße sin in der Zeit komplett eingefroren. Und diese Zeit verging scheiß langsam. Als wirs dann doch endlich geschafft hatten haben wir uns aufgeteilt. Ich musst ja noch zum meet n greet. Eigentlich hätt ich keinen Ausweis mitnehmen müssen, und ich hätte auch keine Eintrittskarte gebraucht. Die ham mich nur nach meinem Namen gefragt und dann rein geschleppt. Da warn noch haufenweise andere menschen, keine ahnung wie viele's genau waren. Bestimmt 30 oder so. jedenfalls, so besonders wars auch nich. Wir ham uns so in ner Reihe aufgestellt und ham uns von Jon und Fieldy (Sänger und Bassist, die einzigen die an dem Tag von der Band auf der Bühne waren) was unterschreiben lassen und durften noch Fotos mit Fieldy machen. Ich hab übrigens n iPod unterschreiben lassen, was n Jon dazu veranlasst hat sehr irritiert zu gucken und zu fragen "am i signing an iPod??". Ich hab gesagt "yeah!", und er nur "M-Hmm!" ... Süß. Des Highlight für mich war ja n "korn-mitglied", den keyboarder der auf tour dabei war und am neuesten album mitgewirkt hat, in seiner natürlichen umgebung zu sehn. Der saß am Tisch und hat Salat gegessen, total süß. Der muss sich auch wundern was die Fans so aufgeregt sin, der sieht die ja jeden Tag oder so!. Jedenfalls, nachdem sich die zwei wieder verzogen hatten durften wir auch runter in die Halle, was die anderen gemacht ham weiß ich nich. Ich hab versucht mich so weit wie möglich vorzukämpfen - in der Hoffnung doch noch relativ weit vorne zu stehen. Eins hat mir allerdings n Strich durch die Rechnung gemacht: Die Halle war in zwei Teile aufgeteilt, sozusagen. N Vorderer, und dann kam ne Absperrung - an der ich leider stehen bleiben musste. Erst war ich da in der zweiten Reihe. Vor mir waren zwei mädchen, und ich hatte nich vor mich da reinzudrängen. Dann is des unfassbare passiert: Die sind einfach gegangen! So Hammer! Damit hatte ich also wieder den absolut perfekten Stehplatz gefunden. Nach ner weile kam die erste vorband: die Deathstars. Die ich vorher nich wirklich kannte. Obwohl se vom Stil her sehr anders sin als korn fand ich se gut - die anderen fans von dem was ich gehört hab her eher nich so xD die ham ungefähr ne halbe stunde gespielt, danach ne ewigkeit umbauen und die zweite vorband. Flyleaf. Die ich eigentlich schon sehr gerne mag, aber die Stimme tut live ziemlich weh >.< genauso wie die lautsprechertests - erst die eine seite volle pulle, dann die andere, wieder links, rechts ... Autsch. Kopfwehalarm! Da hab ich mich einfach nur noch gefreut wo endlich mal korn kam, mit dem ersten herrlichen lied - right now. Vom Auftritt brauch ich nich mehr viel erzählen, n haufen geile lieder, n haufen verschwitzter fans um mich rum und ich wärn paar mal fast umgekippt wenn ich mich nich hätte festhalten können. Am ende bin ich auch n bissl zu früh gegangen weil ich unbedingt noch was trinken wollte, weil ich kein geld hatte eben aufm klo - vom waschbecken natürlich !!! war auch gut so dass ich früh hin bin, nach ner zeit sin so ewig viele leute gekommen, da wär ich nie dran gekommen. 

Und so endete der Abend - und wir sind nach Hause gefahren um noch n bissl zu schlafen bevor wir in die schule mussten, was mal total scheiße war! "

Joa. Det wars wohl. Ich mach gleich noch n Eintrag: Hamburg!  

20.5.08 20:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung